Stories von einem Jahr in den Staaten!

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



Stories von einem Jahr in den Staaten!

* mehr
     Partytime!!! {Emotic(cheers)}
     Videos
     Images
     Florida

* Links
     Steffi L's page
     Videos
     Meine Bildergalerie
     Karstens Blog
     Ninas Blog
     Justines Blog






ABI

Hey Leutz!!!
Also das mit dem Blog auf Englisch lass ich jetzt doch bleiben, da kommt ja erst recht keiner mehr!!!
Also kommen wir jetzt mal zu EUCH, ich wünsche euch allen viel Erfolg beim ABI !!!!
Wer es am Ende doch nicht schafft sollte seinen Kopf nicht hängen lassen!!!

PS: Wer noch lustige Bilder für mich hat, für die Partytime Seite, schickt sie mir einfach via ICQ!!! Natürlich nur wenn sie Anne übertreffen!!!
30.3.07 19:52


Werbung


Bayern

Here is a nice Video!!!
24.5.06 22:49


News!!!

Since I'm almost back home I'm starting to write in English for my friends in America!!!
I even put some new pictures under images!!!
PROM

More soon!!!
20.5.06 02:06


Lacrosse Tournament

Letztes Wochenende (21.4 - 23.4.) hatten wir ein Lacrosse Tournament in Columbus, Ohio. Ich bin mit Caitlin, Heather und Conny zusammen mit dem Auto von Caitlins Eltern hoch gefahren (wir sind Conny's Gastfamilie hinterher gefahren) und wir hatten schon alleine auf der fast 4 stuendigen Autofahrt jede menge Spass. Freitag abend haben wir uns dann alle 4 noch eine Pizza geteielt, weil wir alle noch nichts gegessen hatten.
Samstag frueh hatten wir dann unser erstes Spiel, das wir erstaunlicher Weise sogar 7:4 gewonnen haben!!! Gegen 15 Uhr war das 2. Spiel, welches wir leider mit 1:6 verloren haben.
Abends ging es dann in das Haus unserer Trainerin, bzw. das ihrer Mom. Es war echt irre, denn es war total rieig und sah tatsaechlich so aus wie eines der Haeuser die man immer bei MTV Cribs sieht. Dort gab es dann Abendessen, natuerlich wieder Pizza *g* und dann haben wir in dem Vorgarten noch ein bisschen Lacrosse gespielt!!! Zurueck im Hotel haben wir mit ein paar Leuten noch ein bisschen Karten gespielt und sind dann aber gegen halb eins auch schon wieder ins Bett, denn wir hatten ja noch ein Spiel vor uns.
Sonntag frueh habe wir dann alles zusammen gepackt und aus gecheckt und dann ging es zu unserem letztem Spiel, das fuer 11 Uhr angesetzt war. Auch dieses haben wir leider wieder verloren, aber da es die Teams dort und auch die meisten hier schon westentlich laenger gibt und wir ausserdem so viele neue Spieler wie mich im Team haben, haben wir uns mit 8:10 recht gut geschlagen!!!!!!
Auf dem Rueckweg war es natuerlich auch wieder total lustig, vorallem da ich mit Conny "Schulz" nach einem Ruelpser eingefuehrt habe (hauptsaechlich weil ab und zu mal jemand ruelpsen musst) und es alle so lustig fanden, dass sie gar nicht mehr aufhoeren konnten. Ausserdem haben wir wieder total lustige Musik gehoert, ua. auch Samy Deluxe, die CD musste ich gleich kopieren weil Caitlin und Heather es so toll fanden.
Alles in allem wuerde ich sagen war es das Beste Wochenende seit ich hier bin, denn so viel Spass hatte ich nicht mal in Florida!!!
24.4.06 22:56


Atlanta + Tampa

Spring Break war ich erst in Atlanta, vom 30.3. bis zum 3.4. und dann ging es von dort aus weiter nach Tampa, wo wir bis zum 11.4. geblieben sind, obwohl eigentlich der Rueckflug fuer den 8.4. geplant war!!!
Atlanta war recht cool, denn das Hotel war direkt im CNN News Center, wo ich natuerlich eine Tour gemacht habe und ausserdem gab es einen Pool auf einem Dach auf halber Hoehe des Hotels. Da Danielle immer beim Volleyball war und John ihr natuerlich bei jedem einzelnem Spiel zugucken musste, bin ich fast jeden Tag alleine durch Atlanta gezogen. Neben den ganzen Hochhaeusern die ich mir von unten angeguckt habe, war ich noch im Coca Cola Museum, das echt total gut gemacht war!!! Das einzige seltsame war, dass man sich ueberall sehr seltsam vorkam, denn abgesehen von den Touristen gab es dort kaum Weisse!!!

In Florida war es diesmal auch besser als beim letzten mal, denn wir haben mehr gemacht und sassen nicht die ganze Zeit nur dumm rum wie beim letzten mal, obwohl man noch wesentlich mehr haette machen koennen, aber Amis sind halt total FAUL!!! Wir waren 3 oder 4 mal am Strand, 2 mal in der Mall, einmal auf so ner art Piratenschiff, das durch die Buchten gefahren ist und am letzten Tag war eigentlich das Beste, denn wir waren in den Busch Gardens, ein Vergnuegungspark mit Haufenweise Achterbahnen, die voll krass waren, so ging eine z.B. in einem 90 Grad Winkel nach unten!!!!!!
24.4.06 22:30


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung